Bachblütentherapie
Naturheilkunde
Homöophatie

Naturheilkunde

Zur Naturheilkunde gehören (nach einer Definition von Alfred Brauchle, 1952) die Sonne, das Licht, die Luft, die Bewegung, die Ruhe, die Nahrung, das Wasser, die Kälte, die Erde, die Atmung, die Gedanken, die Gefühle und Willensvorgänge. Bei unseren Tieren ziehe ich die Kraft der Naturheilkunde überwiegend aus den Pflanzen & der Gestaltung der Umgebung. Mit den Pflanzen kann man die Heilungskräfte rasend schnell und erfolgreich beschleunigen. Selbst bei chronischen Krankheiten kann man hier vorzüglich unterstützen, ja und sogar auf Dauer heilen.