Susanne Müller gastiert mit einem Ein-Tages Workshop auf dem Birkenhof.

Individuelles Seminar rund um den Huf. Hilfe zur Selbsthilfe und vieles mehr werdet ihr für den alltäglichen Umgang mit eurem Pferd erfahren und erlernen.

Seminartag: 14.08.2022, Seminarkosten € 145,00 incl. Vollverpflegung.

Hier können Sie direkt Tickets für unsere Veranstaltungen bestellen!


Workshop mit Lea Dietrich auf dem Birkenhof
Wochenendkurs am 1. und 2. September 2022

Thema: individuell wählbar (z. B. Doppellongearbeit, reiterliche Verbesserungen, Gelassenheitstraining, etc…)

Preis pro Teilnehmer für 2 Tage: € 160,-; Zuschauer/Tag: € 15,-

Hier können Sie direkt Tickets für unsere Veranstaltungen bestellen!



Volker Rechin
Bandmitglied bei Wingenfelder und solo bereits als Support von Fury in the Slaughterhouse und Fools Garden.
Spielte in der Coronazeit allabendlich online „3 Songs zur Nacht“ – live aus seinem gelben Sessel, mit dem er jetzt auf Reisen ist.
Ein Abend voller eigener Songs, Geschichten aus dem Leben und Liedern, die ihm etwas bedeuten – auf seine Art interpretiert!
 
Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer gesorgt! Bitte bringt Eure eigenen, gemütlichen Sitzgelegenheiten oder Decken etc. mit, um in einer einmaligen Atmosphäre inmitten von Alpakas, neben der größten sowie auch der ältesten Pferderasse und Kängurus einen unvergesslichen Abend zu geniessen.  
 
WANN: 10.09.2022
EINLASS: 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
PREIS: € 20,00 incl. Gebühren und Versand

Hier können Sie direkt Tickets für unsere Veranstaltungen bestellen!


Erlebniskutschfahrt in Einbeck

Erlebniskutschfahrt rund um den historischen Stadtkern


Gelassenheitstraining

Ein ängstliches, nervöses, schreckhaftes und panisch reagierendes Pferd beutet eine hohe Gefahr für Mensch & Reiter. Manche Pferde reagieren jedoch genau so in bestimmten Situationen, namlich dann, wenn schlechte Erfahrungen zur Verknüpfung mit dem aktuellen Erlebnis führen.

Deshalb veranstalten wir jeden jeden ersten Sonntag im Monat ein Gelassenheitstraining mit gemütlichem Austausch, Bratwurst und Caffee.

Wir simulieren in der Trainingshalle sowie auf der Hoffläche die unterschiedlichsten Situationen, denen ein Pferd begegnen könnte um es in dieser Konfrontation behutsam abzuholen und spielerisch dem Schreck entgegenwirken.